Landeshauptmann Günther Platter besucht die TFBS-Holztechnik Absam

Aktualisiert: 28. Okt 2018

Es ist eine große Ehre für die Schülerinnen und Schüler sowie für das gesamte Team der TFBS-Holztechnik Absam, dass der Landeshauptmann von Tirol, Günther Platter der Einladung gefolgt war und am 18. Oktober 2018 unsere Berufsschule besuchte.



Schülerinnen und Schüler durften den Landeshauptmann durch das Schulhaus führen, wo in den Tischler- und Zimmereiwerkstätten gerade praktischer Unterricht stattfand. Unser Landeshauptmann konnte sich hier ein Bild von der praxisnahen Ausbildung an der TFBS-Holztechnik machen und hob den hohen Stellenwert der dualen Ausbildung hervor.


Nach dem Rundgang durch die Schule und Internat beantwortete der Landeshauptmann im Abbundraum der Zimmerei einige Fragen aus den Reihen der Schülerinnen und Schüler. Hier kamen Themen wie z.B. der "Brexit" oder mögliche Lösungsansätzen des Verkehrsproblems über den Fernpass zur Sprache. Beeindruckend für die Anwesenden war auch die Offenheit des Landeshauptmannes in seinen Antworten zu persönlichen Fragen, beispielsweise wie er in die Politik kam oder wie er mit Kritik aus den Medien umgeht.


Abschließend bedankte sich Herr Landeshauptmann Günther Platter für die positiven Einblicke, die er an der TFBS-Holztechnik Absam gewonnen hatte und wünschte den Schülerinnen und Schülern sowie dem gesamten Team der TFBS-Holztechnik weiterhin viel Erfolg.

Und wir bedanken uns für den geschätzten Besuch des Landeshauptmannes!


BD Ing. Christian Margreiter, BEd

Schulleiter

Andreas Hell, Juliana Grassauer, Sarah Wagner, Johannes Kastner und Mathias Larch begrüßten den Landeshauptmann Günther Platter.

Wir zeigten dem Landeshauptmann das TiroLignum und unsere Zimmereitechnik Projekte.

Günther Platter versuchte sich an der Felder Kantenanleimmaschine.

Fachlehrer Hannes Plank, BEd zeigte dem Landeshauptmann das Geheimfach des Wandkastls, wo die Zukunftspläne der TFBS-Holztechnik aufbewahrt werden könnten.

Fachlehrer Ing. Klaus Hechenblaickner beschreibt die Planung eines Gesellenstücks am PC.

Landeshauptmann Günther Platter bestaunt den Kreuzweg unserer St. Josefs Kapelle und freut sich, dass wir diesen geweihten Raum an der Schule nutzen.

Sozialpädagoge Dr. Werner Bruck zeigt dem Landeshauptmann mit Stolz unser Internat.

Ein kurzes Gespräch mit Lehrerkollege Andreas Zangerl, BEd in der Unterrichtspause.

Landeshauptmann Günther Platter mit Schülern der Zimmerei.

LH Günther Platter gut gelaunt mit Dipl. Päd. Johann Pfister.

Der Landeshauptmann von Tirol in der Zimmerei bei BOL Franz Oberauer und Schülern.

Landeshauptmann Günther Platter beantwortet die Fragen von Schülerinnen und Schüler der TFBS-Holztechnik Absam.

Gabriele, Petra, Thomas, Hansjörg und Andreas folgen aufmerksam den Antworten des LH.

Direktor Ing. Christian Margreiter übergibt dem Landeshauptmann Günther Platter eine Werkzeugkiste der Zimmererkollegen und bedankt sich für den Besuch.

Und zum Abschluss ein Gruppenfoto! Ein Dankeschön an alle Beteiligten!

191 Ansichten

MO–DO 7:45–12:00, 13:30–17:30, FR 7:45–12:00

+43 5223 576 36 • direktion@tfbs-holz.tsn.at

Impressum I Datenschutz

TIROLER FACHBERUFSSCHULE

FÜR HOLZTECHNIK Absam