TFBS-Holztechnik Absam fertigt Sitzbank für "Selfiestation" im Maximilianjahr 2019


„Der letzte Ritter“ wird zum Leben erweckt

Anlässlich des 500. Todestages von Kaiser Maximilian I. ruft das Land Tirol das Jahr 2019 zum „Maximilianjahr“ aus. Dabei finden zahlreiche Aktivitäten im Gedenken an den vielseitigen und umtriebigen Habsburger statt, der Tirol als seine Schatzkammer und Heimat bezeichnete. „Kaiser Maximilian war ein äußerst produktiver Mann, der für Innovationen aufgeschlossen war. Er hat zu seinen Lebzeiten viel bewirkt, war ein Förderer der Wissenschaften und der Künste und leitete den Aufstieg der Habsburger Dynastie ein. Sein Wirken war für Tirol von größter Bedeutung“, erklärt Landeshauptmann Günther Platter.


Unter anderem gibt es die "Selfiestation" mit einer lebensgroßen Figur des Kaisers, sitzend auf einer von der TFBS-Holztechnik Absam gefertigten Holzbank. Ein Selfie mit Kaiser Maximilian als Andenken an das Jubiläumsjahr - das wäre doch was?

Die Sitzbank für Kaiser Maximilian I. in Eiche massiv!

Fachlehrer Michael Klingler, BEd mit Beteiligung der Schülerinnen und Schüler hat diese Bank gefertigt.

143 Ansichten

MO–DO 7:45–12:00, 13:30–17:30, FR 7:45–12:00

+43 5223 576 36 • direktion@tfbs-holz.tsn.at

Impressum I Datenschutz

TIROLER FACHBERUFSSCHULE

FÜR HOLZTECHNIK Absam