Absamer Volksschüler besuchten TFBS Holztechnik Absam

Die Schülerinnen und Schüler der 3.Klasse der Volksschule Absam durften sich einen Vormittag lang als Tischler/Tischlerin versuchen. Im Rahmen des Pilotprojektes "Handschlag", wo junge Menschen an Handwerksberufe herangeführt werden sollen, kam es zu dieser schönen Kooperation.

Fotos: Martin Bichler

Ing. Klaus Hechenblaickner baute mit den Kindern diese Kleinmöbel, welche dann in ihrer Klasse als Stauraum dienen sollen.

Gespannt schauten die Drittklässler beim Zusammenbau zu, um dann selbst die Möbel zu verschrauben.

Hier wird fleißig geschraubt...


...gehobelt und gesägt...

... und die Rückwand eingeschoben.


Unterstützung erhielten die Volksschulkinder von den Berufsschülern der 3c Tischler.

Auch der Schulsprecher Marco Lühmann half beim Schrauben.

Ein Besuch bei unseren Zimmereitechnikern die gerade ein Spielschiff bauen durfte auch nicht fehlen.

Die Volksschülerinnen und Schüler waren begeistert von dem tollen Beruf Tischler.

Danke an Ing. Hechenblaickner und seinen Helfern der 3c Tischler!

Christian Margreiter

Direktor

84 Ansichten

MO–DO 7:45–12:00, 13:30–17:30, FR 7:45–12:00

+43 5223 576 36 • direktion@tfbs-holz.tsn.at

Impressum I Datenschutz

TIROLER FACHBERUFSSCHULE

FÜR HOLZTECHNIK Absam